Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Quo vadis, Aida?” Krieg in Europa

18. September : 14:00 - 18:00

Im Mittelpunkt des Filmes steht das Drama um Srebrenica. Die Protagonistin des Filmes, Aida, arbeitet als Übersetzerin für die Uno und erlebt, wie ihre Familie das Massaker in Bosnien-Herzegowina 1995 erleidet. Der Film wurde vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem „Lux“ des Europäischen Parlamentes.
(Bosnien-Herzegowina, Deutschland u.a. 2020)

Details

Datum:
18. September
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstalter

Pulse of Europe Goslar

Veranstaltungsort

Goslarer Theater