Deine Stimme für unsere Zukunft

      

         

Dokumentation  Hilfen    Material   Beispiele

 

Anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands (01.07. bis 31.12.2020) hat der Kaiserringträger des Jahres 2013 Olafur Eliasson das interaktive Kunstwerk „EarthSpeakr“ entwickelt. Über eine App können Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren dieses Kunstwerk kreativ gestalten und ihre „Gedanken und Visionen, Sorgen und Hoffnungen“ (Eliasson) für die Zukunft ausdrücken. Gefördert wird das Kunst-Projekt vom Auswärtigen Amt aus Anlass der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 in Kooperation mit dem Goethe-Institut.


Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren gilt: Mach mit, erhebe deine Stimme für unsere Zukunft. Die Erwachsenen sollen dir zuhören! Dieser erste Videoclip mit einigen Beispielen wird in den Stadtbussen in Goslar gezeigt.

Einige Videoausschnitte zeigt auch das EarthSpeakr-Team mit diesem Video.


Die Stadt Goslar, das Mönchehaus Goslar und Pulse of Europe Goslar wollen diese Aktion für Stadt und Landkreis lebendig machen. Über die Stadt Goslar, Goslarsche Zeitung und andere Medien, Schulen, kinderorientierte Initiativen und Institutionen sollen Kinder und Jugendliche gewonnen werden, sich am Kunstwerk zu beteiligen. Die Partner werden dabei Hilfestellungen anbieten und mit eigenen Aktionen selber „Künstler/innen“ für die Mitarbeit gewinnen. Das Ergebnis der lokalen Beiträge soll in Goslar ab Mitte Oktober über großformatige Monitore mit dem Gesamtkunstwerk an öffentlichen Orten präsentiert werden.

Auf diese Weise soll der Europa-Gedanke anlässlich der Ratspräsidentschaft Deutschlands, die am 31.12.2020 endet, angemessen mit einer einfachen Wahrheit präsentiert werden: Die Zukunft gehört den Kindern, den Jugendlichen.

Das Erklärvideo der Jugendarbeit Goslar

 

Die Kindersendung des ZDF hatte einen Kinderreporter zu Eliasson geschickt. Sie finden die Sendung hier.